3. Unternehmensforum

Trends und Innovationen

3. Unternehmensforum im Rathaus
Bitterfeld-Wolfen am 04. Dezember 2012




Gut besucht war das 3. Unternehmensforum Anhalt-Bitterfeld | Dessau-Roßlau | Wittenberg, eine Initiative der Wirtschaftsförderer dieser Region. Rund 80 Teilnehmer aus 50 kleinen und mittelständischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen der Region informierten sich in praxisnahen Workshops zum Thema „Trends und Innovationen“ am 4. Dezember im Rathaus Bitterfeld-Wolfen.

Der Landrat des Landkreises Anhalt-Bitterfeld, Herr Uwe Schulze, begrüßte die Gäste zunächst im Hörsaal. Im Anschluss erörterte Prof. Bernd Okun in seiner Keynote die Herausforderungen für Unternehmen und Mitarbeiter, die aus einem permanenten Innovationsdruck resultieren.

Schließlich luden zwei Workshops zu je fünf praxisorientierten Vorträgen ein. Ausgewählte Wirtschaftsunternehmen, Institutionen und forschungsnahe Einrichtungen stellten wichtige Trends, lösungsorientierte Ansätze für ein erfolgreiches Innovationsmanagement sowie wertvolle Tipps für das Auslandsgeschäft von Unternehmen sowie das Schutzrecht von Innovationen vor. Darüber hinaus präsentieren erfolgreiche Firmen der Region Ihre Erfolgsgeschichte.

Unter anderem referierte Prof. Thorsten Posselt, Lehrstuhlinhaber für Innovationsmanagement und -ökonomik der Universität Leipzig und Leiter des Fraunhofer MOEZ, zum Thema Innovationsmanagement für KMU. Das Fraunhofer Institut für Fabrikbetrieb und –automatisierung IFF stellte Kooperationsmöglichkeiten für Unternehmen vor und erläuterte den Trend Virtual Reality an einem konkreten Beispiel. Auf unterhaltsame Art und Weise erklärte Matthias Kunisch der forcont business technology gmbh das Thema Cloud Computing und dessen Chancen für den Mittelstand. Interessante Einblicke in ihre Arbeit boten darüber hinaus IQ-Preisträger IDT Biologika GmbH, Miltitz Aromatics GmbH und ORGANICA Feinchemie GmbH Wolfen. Alle Vorträge des 3. Unternehmensforums sowie der vergangenen Veranstaltungen stehen auf der Homepage www.regionales-unternehmensforum.de zum Download bereit.

Beim abschließenden Get together im Ratssaal wurden Kontakte geknüpft; außerdem standen Experten zu Finanzierungs- und Förderfragen Rede und Antwort.

Vorträge des 3. Unternehmensforums zum Download:

Workshops & Best Practice – Unternehmen stellen sich vor:

- WORKSHOP I: „Innovationen optimal managen“

Impulsvortrag:
„Innovationsmanagement für KMU“
Prof. Thorsten Posselt, Inhaber des Lehrstuhls für Innovationsmanagement und Innovationsökonomik der Universität Leipzig & Leiter des Fraunhofer-Zentrum für Mittel- und Osteuropa MOEZ

„ECOPORC SHIGA: Durch Forschung zur Tiergesundheit“
Olaf Bastert, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Tiergesundheit der IDT Biologika GmbH

„Das Patentinformationszentrum Halle – Dienstleister für die innovativen Unternehmen der Region“
Rosemarie Schöne, Mitarbeiterin der Rechercheabteilung der mipo Mitteldeutsche Informations-, Patent-, Online-Service GmbH / Patentinformationszentrum Halle

„Förderung von Innovationsmanagement in kleinen Unternehmen der neuen Bundesländer und Berlin“
Axel Bode, Geschäftsführer der WFG Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH des Landkreises Wittenberg

„Innovationen bei Parfüminhaltsstoffen an einem ausgewählten Beispiel“
Dr. Peter Müller, Geschäftsführer der Miltitz Aromatics GmbH



- WORKSHOP II:  „Wirtschaftstrends effektiv nutzen“

Impulsvortrag:
„Trends und Innovationen – Forschung für die Praxis“
Andrea Urbansky, Projektleiterin des Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und –automatisierung IFF und Geschäftsführerin des FASA e. V.

„Enterprise Europe Network Sachsen-Anhalt – EU-Kompetenz vor Ort für kleine und mittlere Unternehmen“
Sven Erichson, Projektkoordinator des Enterprise Europe Network Sachsen-Anhalt & Mitarbeiter der Industrie- und Handelskammer Magdeburg

„Ganzheitliche Anwendung digitaler und virtueller Technologien im Lebenszyklus von Industrieparks“
Tobias Kutzler & Stephan Seliger, Projektleiter des Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF

„Cloud Computing – Chancen für den Mittelstand“
Matthias Kunisch, Geschäftsführer der forcont business technology gmbh & Mitglied im Arbeitskreis Cloud Computing des BITKOM e. V.

„Farbstoffe für Farbstoffsolarzellen – mit neuer Produktionstechnologie zum Marktführer"
Dr. Bodo Schulze, Geschäftsführer der ORGANICA Feinchemie GmbH Wolfen                

Urheberrechtshinweis

Die Inhalte dieser Präsentation (u.a. Texte, Grafiken, Fotos, Logos etc.) und die Präsentation selbst sind urheberrechtlich geschützt. Sie wurden durch den Referenten selbständig erstellt. Eine Weitergabe von Präsentation und/oder Inhalten ist nur mit schriftlicher Genehmigung von den Referenten zulässig. Ohne schriftliche Genehmigung von den Referenten dürfen deren Dokumente und/oder Teile daraus nicht weitergegeben, modifiziert, veröffentlicht, übersetzt oder reproduziert werden, weder durch Fotokopien, Mikroverfilmung, noch durch andere – insbesondere elektronische - Verfahren. Der Vorbehalt erstreckt sich auch auf die Aufnahme in oder die Auswertung durch Datenbanken. 



Zuwiderhandlungen werden gerichtlich verfolgt.